.
Am 31.05.2008 fand das 

2. EASY HORSE RANCH Western Turnier

im Goch-Pfalzdorf statt.

 

Am Samstag den 31.05.2005 sollte der große Tag sein.

Mit drei Teilnehmern und 5 Starts wollte ein Team der DD´s Horse Ranch am Turnier teilnehmen.

Bis Freitag Abend lief auch alles glatt. Die Pferde waren geputzt, der Hänger gepackt und das Turnieroutfit lag fertig. Doch dann der erste Schrecken: Wolfgang hat Bereitschaft und muß arbeiten. Er hätte um 09:00 Uhr starten sollen, was er aber wegen der späten (frühen) Heimkehr nicht mehr schaffen konnte.

Der nächste Schock dann Samstag, 5 Minuten vor dem Verladen. Justin hat sich in der Box aus unerklärlichen Gründen eine stark blutende Wunde am Bein zugezogen. Nach dem Stillen der Blutung war klar, es ist "nur ein Kratzer", aber ein Start ist nicht möglich. 

Das dritte Aus dann auf dem Abreiteplatz.  Jacky läuft überhaupt nicht "rund". Damit nicht noch mehr passiert, werden die Starts gestrichen.

Somit lag es an Ruby Philipoom die Fahne hoch zu halten. mit Leos Sailing Ruby startete sie beim "In Hand Trai" 

 

.
Für beide eine Premiere, ...
.
... doch das intensive Trainieren ... 
.
... zahlt sich aus.
  .
Bis auf das Rückwertsrichten.....

 

.
... klappt alles vorzüglich.
Siegerehrung
.
Auch das Fachpublikum war zufrieden, ...   
.
... auch wenn es keine Führzügelklasse gab.

 

.